Erdgas VSG

Gute Noten für den Fiat Panda

Zürich, 30.06.2016

Der TCS hat energieeffiziente Kleinwagen mit unterschiedlichen Antriebssystemen (Benzin, Diesel, Elektro, Erdgas/Biogas) getestet. Neben einem Vergleich der Alltagseigenschaften wurde auch eine umfassende Analyse der CO2-Werte durchgeführt. „Der Fiat Panda mit seinem Erdgasantrieb erweist sich als äusserst praktisches Auto, gerade betreffend Raum und Ablagen, aber auch bezüglich Wendigkeit und Übersichtlichkeit“, schreibt der TCS in einer Mitteilung. Auch die Betankung mit Erdgas sei einfach zu handhaben. Und beim Kriterium Klimafreundlichkeit schneidet der Fiat Panda im TCS-Test sehr gut ab.

https://www.tcs.ch/de/der-tcs/presse/medienmitteilungen/2016/kleinwagen-co2.php

Fiat Panda