Erdgas

FAQ - Erdgas

Welche Bedeutung hat Erdgas heute in der Schweiz?

Mit Erdgas kann man heizen, Wasser erwärmen, kochen, kühlen, Strom produzieren und Auto fahren. Der Anteil von Erdgas am Gesamtenergieverbrauch der Schweiz liegt bei rund 13 Prozent. Die Gaswirtschaft setzt sich dafür ein, dass die Gasversorgung zunehmend erneuerbar wird. Ziel ist, den Anteil des verkauften Biogases in den kommenden Jahren wesentlich zu steigern. Schon heute setzen immer mehr Konsumenten auf Biogas, zu Heizzwecken und als Treibstoff. Neue Technologien wie Power-to-Gas sind ein weitere wichtiger Schritt in diese Richtung.

In Europa wird mit einem wachsenden Gasbedarf gerechnet, um die Energienachfrage zu befriedigen. Erdgas gilt als eine saubere Energie, die über ein grosses Potenzial verfügt, sei es beim Ersatz von Ölheizungen oder in der Stromproduktion.