Erdgas

FAQ - Erdgas

Erneuerbarer Strom wird für die Energieversorgung immer wichtiger. Braucht es Erdgas in Zukunft noch?

Das Potenzial der Wasserkraft ist begrenzt. Strom aus Sonnen- und Windenergie ist zudem nicht immer und oft zum falschen Zeitpunkt verfügbar. Dieser erneuerbare Strom kann in Wasserstoff – oder mit CO2 angereichert – in Methan (Erdgas) umgewandelt und ins Gasnetz eingespeist werden (Power-to-Gas). Erdgas und sein Netz werden so zu einem wichtigen Pfeiler der Energie-Zukunft unseres Landes, weil die Energie so jederzeit bedarfsgerecht zur Verfügung gestellt werden kann.