Inhalt - Thermische Kraftwerke

Thermische Kraftwerke

Thermisches Kraftwerk in Italien, das mit Erdgas betrieben wird
Thermisches Kraftwerk in Italien, das mit Erdgas betrieben wird

Thermisches Kraftwerk in Italien, das mit Erdgas betrieben wird

Thermische Kraftwerke (ab ca. 200 MWel) werden heute als Kombikraftwerke gebaut: Gasturbinen erzeugen über einen Generator Strom. Der Dampf aus dem Abhitzekessel der Gasturbine erzeugt mit einer Dampfturbine nochmals Strom, deshalb Kombi- oder GuD (Gas und Dampf) Kraftwerk.  Die Stromwirkungsgrade solcher Anlagen liegen heute bei nahezu 60%. Die Gasturbinen sind mit Erdgas/Heizöl-Zweistoffbrennern ausgerüstet. Deshalb können solche thermischen Kraftwerke für die Erdgas-Wirtschaft interessant sein. Weil die Schweiz nur wenige industrielle Grossverbraucher von Erdgas aufweist, kann ein Kraftwerk durch Umschalten der Brenner von Erdgas auf Heizöl die Lastcharakteristik im Erdgas-Bezug verbessern, indem Winterspitzen gekappt werden können.

Fragen Sie nach Biogas
Fragen Sie nach Biogas
Innovativ mit Erdgas
Innovativ mit Erdgas

Ihr Erdgas-Versorger

Informieren Sie sich bei Ihrem lokalen Erdgas-Versorger

Zu diesem Thema

Fusszeile