Inhalt - Was ist Erdgas

Was ist Erdgas

Erdgas (CH4) besteht aus 1 Kohlestoff- und 4 Wasserstoff-Molekülen.
Erdgas (CH4) besteht aus 1 Kohlestoff- und 4 Wasserstoff-Molekülen.

Erdgas (CH4) besteht aus 1 Kohlestoff- und 4 Wasserstoff-Molekülen.

Erdgas ist ein brennbares natürliches Gas, das aus dem Erdinnern gefördert wird.

Erdgas besteht zu über 90% aus dem farb- und geruchlosen Naturgas Methan (CH4), dem einfachsten Kohlenwasserstoff, der in der Natur vorkommt. Erdgas wird durch Bohrlöcher aus der Erde gefördert. Methan entsteht jedoch auch an der Erdoberfläche bei Gärungsprozessen unter Luftabschluss, etwa in Sümpfen, Kläranlagen oder in der Nutztierhaltung (Biogas).

Erdgas Eigenschaften

Eigenschaften des in der Schweiz verteilten Erdgases G10001-d

Das SVGW-Datenblatt G10001 beschreibt die Eigenschaften des in der Schweiz verteilten Erdgases. Die Information enthält neben den gewichteten Jahreswerten auch empfohlene Rechenwerte. Die enthaltenen Angaben sind dabei als Effektivwerte zu betrachten und stellen keine vertraglichen oder sicherheitstechnischen Grenzwerte dar.

Fusszeile