Inhalt - Biogas

Wer die Natur gut behandelt, dem gibt sie Gutes zurück - zum Beispiel Biogas.

 

Biogas - das erneuerbare Erdgas

Biogas entsteht in enger Zusammenarbeit mit der Natur. Wenn biogenes Material wie beispielsweise pflanzlicher Abfall unter Ausschluss von Sauerstoff mit Hilfe mehrerer Bakteriengruppen vergärt, dann entsteht dabei unter anderem Biogas, ein erneuerbarer und CO2 neutraler Energieträger.

Ob zum Fahren oder Heizen - Biogas wird immer beliebter

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Erdgas als Treibstoff zu verwenden, dann ist Biogas automatisch mit dabei, schweizweit werden mindestens 10 % Biogas beigemischt.

Es gibt heute bereits viele Regionen, in denen Biogas auch fürs Heizen angeboten wird. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Erdgas-Versorger.

Die Vorteile von Biogas auf einen Blick:

Biogas ist eine erneuerbare Energie aus natürlichen Abfallstoffen

Biogas ist CO2-neutral

Biogas bedingt keine zusätzliche Investition in die Heizungsanlage

›  Biogas ist komfortabel

Fusszeile